Exporte und Direktinvestitionen in China?

Über Chancen und Risiken der „Made in China 2025″-Strategie diskutierten im Rahmen des OWC 100 FORUMS – Fragen zu Export und Direktinvestitionen in China Thomas Nolting vom Institut für Automatisierung und Industrie Technologie GmbH (IAIT), Frau Dr. Diana Kisro-Warnecke, Gründerin und Geschäftsführerin des Beratungsunternehmens Dr. K&K ChinaConsulting und Vyacheslav Gural, beim Logistiker Asstra Associated Traffic zuständig für Asien.

China forciert den Wandel weg von der „Werkbank für die Welt“. Welchen Einfluss hat dieser Wandel auf die Geschäftsstrategien deutscher Firmen, ist hier ein Umdenken bemerkbar? „Made in China 2025″ bedeutet für die chinesische Regierung nicht nur, Kooperationen zwischen inländischen und ausländischen Unternehmen zu forcieren. Sukzessiv sollen ausländische Technologien substituiert werden.

Probleme und Chancen

Während des OWC 100 Forums auf der HANNOVER MESSE 2018 wurden Fragen diskutiert und beantwortet wie „Wie gefährlich ist es, mit chinesischen Unternehmen, Investoren oder Business-Partnern Technologie und Know-how zu teilen?“, „Welche Chancen ergeben sich durch Kooperationen?“, „Welche Erfahrungen gibt es bislang mit chinesischen Investitionen in deutsche Unternehmen?“, „Welche Branchen und Bereiche sind besonders ‚betroffen’ oder interessant – aus chinesischer Sicht?“, „In welchen Bereichen bieten sich Forschungs- und Entwicklungskooperationen mit chinesischen Partnern insbesondere zum Thema Industrie 4.0 an?“, „Wo gibt es interkulturelle Probleme?“.

Durch die präsentierten Praxisbeispiele wurde den Teilnehmern und Zuhörern ein eher positives Bild von Pekings Wirtschaftsentwicklungsprogrammen „Made in China 2025“ und „One Belt, One Road“. auch für deutsche Unternehmen gezeichnet. Zudem wurden Optionen und Chancen für eine zukünftige Zusammenarbeit mit China als Partner aufgezeigt. Und: chinesische Investoren seien nicht nur vorsichtig und vernünftig, sondern auch erfolgreich. Europäische Städte und Unternehmen würden von den Programmen profitieren.

2018-05-09T10:29:09+02:00